GESICHT

Straffung der Gesichtshaut

 

Der natürliche Verlust der Elastizität der Haut und der Schwächung des Bindegewebes Muskelschicht darunter angeordnet geht unter dem Einfluss der Schwerkraft und des Alters schlaff und schlaffe Haut mit dem Auftreten von Falten vor allem im Schläfenbereich der Seiten des Gesichts und des Halses.Für Patienten, deren Operation ist wirksam?Die Leistung wird angezeigt, wenn stellen typische Zeichen der Hautalterung Gesicht. Diese Änderung ist ein streng individuell und liegt üblicherweise im Bereich von 45-55 Jahren. Zufriedenstellend und langfristige Wirkung ist insbesondere bei Patienten mit einer dünnen Gesicht, das im Idealfall weisen Sie ein leicht in der Zukunft erreicht wird. Menschen mit einer guten Schicht des subkutanen Fettgewebes und runde Form, der Nettoeffekt ungünstiger. Bevorzugt sind dicke Haare, die Narbenbildung verloren geht. Vor allem bei Männern mit einer Tendenz zur Alopezie ist negativ sichtbare Narbe Thin-Schlaf des Kopfes.

Das Verfahren wird in der Regel unter örtlicher Betäubung durchgeführt, seltener, unter Vollnarkose, dauert es etwa 2-3 Stunden. Die Schnitte werden in der zeitlichen Bereich, in dem vor der Ohrmuschel um das Ohrläppchen herum in Richtung zum Ohrläppchen an der Kopfhaut entfernt.

Nach der Operation

Sofern verwendet, wurde die Drainage am folgenden Tag entfernt. Der Patient verlässt mit verbundenem Kopf, geeignet sind dunkle Brille und einen SchalDer nächste Steuerungs beträgt 5 Tage, wenn die Stiche entfernt werden, bevor der Ohrmuschel, die anderen Maschen auf 10-12 postoperativen Tag ausgewählt. Es kann dann vorsichtig waschen Haar irritierend, am besten Baby-Shampoo.
Schwellungen und Blutergüsse, insbesondere im Bereich der Augenlider und des Halses, ist innerhalb von 21 Tagen resorbiert. Make-up mit 3 Wochen nach der Operation für Monat empfohlen, Haarfärbemittel. Das endgültige Ergebnis dieser intensiven Operationen können in 2-3 Monaten zu rechnen.
Die Leistung ist für mehrere Monate durch den Betrieb der oberen und unteren Augenlider wodurch eine verjüngen das ganze Gesicht ergänzt werden.
Es kann im Laufe des Lebens wiederholt werden, wird es nicht vor 5 Jahren nach der letzten Operation empfohlen.

Was muss ich vor der Operation zu tun?

Am Abend vor der Aufführung ist es notwendig, den Kopf zu waschen, während auf gepflegtes Haar verwendet keine Lackhärter, Abendhautbehandlungen auf feuchtigkeitsspendende, nicht fettende Creme zu wählen. Am Tag des Verfahrens ist es zweckmäßig, ohne make up kommen.
Keine Operation ist nicht ohne Risiko, kein Arzt kann nicht garantieren, den perfekten Erfolg der Operation, auch wenn sie erfolgt nach den neuesten medizinischen Erkenntnisse und unter Beachtung der vorgeschriebenen Verfahren durchgeführt. Jeder Körper reagiert individuell auf die Verabreichung von Arzneimitteln, Anästhetika und der eigentlichen Operation. Wenn ein Arzt führte das gleiche Verfahren auf zwei Patienten mit äußerster Präzision und Verantwortung, die nicht notwendigerweise in beiden Patienten bringen das gleiche Resultat. Lassen Sie uns immer in der ersten Beratung über die möglichen Risiken und intraoperative und postoperative Komplikationen zu lernen. Verantwortlich Experte warnt Sie nicht allein.

Gesichtskonturen Modellierung

 

Diese Korrektur verbessert das Aussehen, unterstreicht Gesichtszüge und unterentwickelte Teile des Gesichts und macht es attraktiver durch Silikonimplantate eingeführt gewöhnlich in der Gegend von Kinn und Backenknochen.

Stirn/Augenbrauenkorrektur

 

Ein ziemlich effektvolle Eingriff bei hängenden Stirnhaut, tiefen horizontalen Falten und dadurch abgesenkten Brauen.

Der Eingriff wird in einer gesamt Anästhesie durchgeführt. Die isolierte Brauenhebung kann in Lokalnarkose durchgeführt werden. Der Schnitt wird in dem behaarten Teil des Kopfes über der Stirn geführt. Die Haut über dem Ort wird in vollem Umfang gelöst, der mimische Muskel am Stirn wird durchgetrennt (seine langfristige Kontraktion verursacht die horizontalen Runzeln) und die überschüssige Haut im behaarten Teil des Kopfes wird entfernt. Die Wunde wird vernäht, mir Drainage falls nötig und der Kopf bandagiert.

Nach dem Eingriff

Die post-operative Schwellung wird durch Halbsitz Position gemildert. Die Drainage wird am nächsten Tag entfernt und der Patient geht mit bandagierten Kopf in die häusliche Pflege. Sonnenbrille und Kopftuch machen dabei gute Dienste. Die nächste Kontrolle wird nach einigen Tagen empfohlen, die Nähte werden nach 10-14 Tagen entfernt.

Der Eingriff wird zweckmäßig nach einigen Monaten durch Augenlider Operation ergänzt, wodurch die ganze höhere Hälfte des Gesichts verjüngt wird.

Was tun vor dem Eingriff?

Am Abend vor dem Eingriff den Kopf waschen, ohne danach Haarfestiger oder Lack zu benutzen, für die abendliche Hautbehandlung kein Fettcreme, sondern Hydratationscreme benutzen. Am Tag des Eingriffes keine Schminken auftragen.

Jeder Eingriff trägt gewisses Risiko mit sich, kein Arzt kann Ihnen einen 100% Erfolg garantieren, obwohl alles nach den letzten Erkenntnissen und vorgeschriebenen Prozeduren durchgeführt wird. Jeder Organismus reagiert individuell auf die verabreichten Medikamenten oder den chirurgischen Eingriff an sich. In anderen Worten wenn ein Arzt den selben Eingriff mit maximalen Präzision und Sorgfalt an zwei Patienten durchführt, ist das Ergebnis nicht immer der selbe. Bei dem Eingangsgespräch lassen Sie sich über mögliche Risiken, während und nach der Operation belehren. Ein verantwortungsvoller Spezialist wird sie auf diese aufmerksam machen.